pedzel2.png

szukasz Profesjonalnych rozwiązań?

Wypełnij krótki formularz, a nasz doradca skontaktuje się  w możliwie krótkim czasie

 

 Formularz kontaktowy

Start > Start > Produkte > Latex ceramic

Verpackungen

3 l, 10 l

Ausbeute

10-12 m²/l

Scheuerbeständigkeit

klasse 1

Atteste

PZH

Norm

PN-C-81914:2002

Merkmale des Produkts:

  • iko8.png
  • iko6.png
  • iko4.png
  • iko3.png
  • iko2.png
  • iko1.png

Latex Ceramic

Wasserlösliche Keramikfarb

 

Verwendung:

LATEX CERAMIC - eine wasserlösliche Keramikfarbe mit erhöhter Deckkraft. Sie ist bestimmt für das Streichen von Wänden und Decken in den Räumen, die besonders anfällig für Verschmutzung sind und darum oft gereinigt werden müssen, z.B: öffentliche Gebäude: Gebäude des Gesundheitswesens, Restaurants,

Hallen in Hotels, Büros, Bibliotheken, Schulen, Flure und Treppenhäuser, Küchen. Die Farbe bildet eine wasserfeste, glatte, sehr gut deckende Beschichtung, die langlebig auf verschiedenen Baumaterialien ist, wie z.B.: Mineralputze (Gips-, Zement-, Kalkzement-, Silikatputze) und Polymerputze (z.B. Acrylputze), Ziegel, Beton, Holzwerkstoffe, Gipskartonplatten, Glasfasertapeten.

Besondere Eigenschaften resultieren aus der Verwendung in der Farbe außergewöhnlicher keramischer Materialien. Dank der modernen Technologie werden von ihr alle Verschmutzungen leichter als von Standardbeschichtungen entfernt. Dies ist besonders wichtig in Räumen für Kinder (Spuren von Buntstiften oder Faserschreibern etc. sind leichter zu entfernen) und in stark frequentierten Räumen.

 

Oberflächenvorbereitung und Anwendung:

Die zu streichende Oberfläche soll gründlich gereinigt werden. Man soll alle losen Teile der Farbe entfernen, die Oberfläche entfetten. Die alten Schichten der Leimfarben und Kalkfarben soll man unbedingt entfernen. Auf frischem Kalkzementputz kann man nicht früher als 3-4 Wochen nach dessen Auftragung streichen. Glatte Oberflächen sollen mit Sandpapier matt gemacht werden. Zum Füllen von Löchern und Rissen verwenden Sie die Acrylspachtelmasse BIEL-PUTZ oder FILLER, bei tieferen Löchern verwenden Sie Gips. Die rohen, staubigen, inkonsistenten oder wasseraufsaugenden Oberflächen sollen mit dem Mittel BIEL-GRUNT oder GRUNDER PC-33 grundiert werden. Vor der Anwendung die Farbe gründlich durchmischen. LATEX Farbe ist fertig zur Verwendung, nur bei einer Verdichtung kann man 5% Wasser hinzufügen. Werkzeuge nach der Arbeit mit lauwarmem oder warmem, seifigem Wasser reinigen, dann spülen.

Farbbeschichtung erreicht ihre endgültigen Beständigkeitseigenschaften nach 28 Tagen nach dem Streichen. Die Entfernung von "schwierigen" Verschmutzungen von rauhen, unebenen Untergründen kann erschwert sein.

 

Hinweise:

Infolgedessen, dass andere Hersteller in seinen Produkten verschiedene Technologien und Rohstoffe verwenden, übernimmt der Produzent keine Verantwortung für Folgen der Mischung von seinem Produkt mit anderen Produkten. Beim Färben der weißen Farbe mit Pigmenten von anderen Produzenten soll man immer eine Probe für eine kleinere Menge machen.

Die Farbe sollte in einem originalen, dicht geschlossenen Behälter gelagert werden. Den Raum vor der Benutzung gründlich lüften, bis der Geruch verschwindet. Vor Kindern geschützt aufbewahren. Bei Augenkontakt sofort mit viel Wasser spülen. Bei Augenreizungen oder Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.

  • Farbe: weiß oder auf Bestellung Farben nach der Farbkarte NCS oder RAL,
  • streichen mit einem Farbroller, einem Pinsel oder einem Farbsprühgerät,
  • verwenden und lagern bei +5-30 °C,
  • Klasse der Scheuerbeständigkeit: 1,
  • Trockenzeit je nach Untergrund und Umgebungsbedingungen: ca. 2 Stunden,
  • die empfohlene Anzahl der Schichten: 2, in besonderen Fällen 3,
  • das Auftragen der nächsten Schicht: nach 4 Stunden,,
  • Ausbeute: 10-12 m2/l,
  • Dichte: ca. 1,4 g/cm3,
  • pH-Wert: 8,0-9.0,
  • Reinigung von Werkzeugen und Verdünnung: Wasser,
  • besitzt das Hygiene-Attest der polnischen staatlichen Hygieneanstalt PZH,
  • Norm: PN-C-81914: 2002,
  • Kategorie A/a/FW. Der maximal zulässige Gehalt an VOC für diese Kategorie beträgt 30g/L. Die Farbe enthält < 30 g/L,
  • Garantie 18 Monate ab Herstellungsdatum (befindet sich auf dem Deckel)
  • Verpackungen: 3L, 10L.
 
Mit dem Aufkommen einer neuen Version der Karte ist die vorherige Karte ungültig.

Ta strona używa ciasteczek (cookies), dzięki którym nasz serwis może działać lepiej.